DE | EN

slider image

Officer 10

EN ISO 20345:2011 S1 SRC

Dieser Schuh erfüllt mit der Schutzklasse S1 die wesentlichen Sicherheitsmerkmale: Zehenschutzkappe, geschlossener Fersenbereich, Antistatik sowie Energieaufnahme im Fersenbereich.

Schutzklasse S1

nach EN ISO 20345

Die asymmetrische Bauform ist ein Baustein unserer Passformmethode. Die auf die Anatomie des Vorfußes angepasste Form deckt unter anderem die Unterschiede des rechten und linken Fußes ab. Zudem wird je nach Schuhweite die exakt passende Zehenschutzkappe in verschiedenen Größen verbaut.

Stahl-Zehenschutz

Zehenschutzkappe
aus Stahl

Schutz vor elektrostatischer Entladung. Baumustergeprüft nach DIN EN IEC 61340-4-3:2018. Zusätzlich wird jeder einzelne ESD-Schuh nach der Fertigung mit einem Verfahren in Anlehnung an die Norm DIN EN 61340-5-1:2001 überprüft, ob der elektrische Widerstand unter dem Grenzwert von 35 Megaohm liegt.

ESD

Schutz vor
elektrostatischer
Entladung

Die auswechselbare und individuell auf das Gewicht des Trägers anpassbare Fersendämpfung sorgt für signifikante Reduktion von Druckstößen im Bewegungsapparat.

Mehr dazu hier...

SECURA VARIO®- SYSTEM

belastungsangepasste
Fersendämpfung

Unsere einzigartige Passformmethode trägt zur Individualisierung des Schuhs bei. Diesen Sicherheitsschuh erhalten Sie neben den angegebenen Schuhgrößen zusätzlich auch in vier unterschiedlichen Schuhweiten. Die Fußlänge trägt nur einen Teil bei der optimalen Passform eines Schuhs bei. Erst mit der richtigen Weite stellen Sie sicher das der Schuh richtig passt.

Mehr dazu hier...

Original STEITZ
Mehrweitensystem

4 verschiedene
Weiten je Schuhlänge

Das Herzstück unserer Fußklimatechnologie. Die pflanzlich gegerbte Leder-Brandsohle nimmt extrem viel Feuchtigkeit auf und gibt sie nach dem Tragen schnell wieder ab.

Mehr dazu hier…

Echtleder-
Brandsohle

einzigartige
schuhklimatische
Eigenschaften

Baumustergeprüft nach DGUV Regel 112-191 und damit zur orthopädischen Anpassung und Einlagenversorgung freigegeben

Einlagenversorgung

baumustergeprüft
nach DGUV Regel
112-191

Dieser Schuh erfüllt mit der Schutzklasse S1 die wesentlichen Sicherheitsmerkmale: Zehenschutzkappe, geschlossener Fersenbereich, Antistatik sowie Energieaufnahme im Fersenbereich.

Schutzklasse S1

nach EN ISO 20345

Die asymmetrische Bauform ist ein Baustein unserer Passformmethode. Die auf die Anatomie des Vorfußes angepasste Form deckt unter anderem die Unterschiede des rechten und linken Fußes ab. Zudem wird je nach Schuhweite die exakt passende Zehenschutzkappe in verschiedenen Größen verbaut.

Stahl-Zehenschutz

Zehenschutzkappe
aus Stahl

Schutz vor elektrostatischer Entladung. Baumustergeprüft nach DIN EN IEC 61340-4-3:2018. Zusätzlich wird jeder einzelne ESD-Schuh nach der Fertigung mit einem Verfahren in Anlehnung an die Norm DIN EN 61340-5-1:2001 überprüft, ob der elektrische Widerstand unter dem Grenzwert von 35 Megaohm liegt.

ESD

Schutz vor
elektrostatischer
Entladung

Die auswechselbare und individuell auf das Gewicht des Trägers anpassbare Fersendämpfung sorgt für signifikante Reduktion von Druckstößen im Bewegungsapparat.

Mehr dazu hier...

SECURA VARIO®- SYSTEM

belastungsangepasste
Fersendämpfung

Unsere einzigartige Passformmethode trägt zur Individualisierung des Schuhs bei. Diesen Sicherheitsschuh erhalten Sie neben den angegebenen Schuhgrößen zusätzlich auch in vier unterschiedlichen Schuhweiten. Die Fußlänge trägt nur einen Teil bei der optimalen Passform eines Schuhs bei. Erst mit der richtigen Weite stellen Sie sicher das der Schuh richtig passt.

Mehr dazu hier...

Original STEITZ
Mehrweitensystem

4 verschiedene
Weiten je Schuhlänge

Das Herzstück unserer Fußklimatechnologie. Die pflanzlich gegerbte Leder-Brandsohle nimmt extrem viel Feuchtigkeit auf und gibt sie nach dem Tragen schnell wieder ab.

Mehr dazu hier…

Echtleder-
Brandsohle

einzigartige
schuhklimatische
Eigenschaften

Baumustergeprüft nach DGUV Regel 112-191 und damit zur orthopädischen Anpassung und Einlagenversorgung freigegeben

Einlagenversorgung

baumustergeprüft
nach DGUV Regel
112-191

Dieser Schuh erfüllt mit der Schutzklasse S1 die wesentlichen Sicherheitsmerkmale: Zehenschutzkappe, geschlossener Fersenbereich, Antistatik sowie Energieaufnahme im Fersenbereich.

Schutzklasse S1

nach EN ISO 20345

Die asymmetrische Bauform ist ein Baustein unserer Passformmethode. Die auf die Anatomie des Vorfußes angepasste Form deckt unter anderem die Unterschiede des rechten und linken Fußes ab. Zudem wird je nach Schuhweite die exakt passende Zehenschutzkappe in verschiedenen Größen verbaut.

Stahl-Zehenschutz

Zehenschutzkappe
aus Stahl

Schutz vor elektrostatischer Entladung. Baumustergeprüft nach DIN EN IEC 61340-4-3:2018. Zusätzlich wird jeder einzelne ESD-Schuh nach der Fertigung mit einem Verfahren in Anlehnung an die Norm DIN EN 61340-5-1:2001 überprüft, ob der elektrische Widerstand unter dem Grenzwert von 35 Megaohm liegt.

ESD

Schutz vor
elektrostatischer
Entladung

SECURA VARIO®- SYSTEM

Die auswechselbare und individuell auf das Gewicht des Trägers anpassbare Fersendämpfung sorgt für signifikante Reduktion von Druckstößen im Bewegungsapparat.

Mehr dazu hier...

belastungsangepasste
Fersendämpfung

Original STEITZ
Mehrweitensystem

4 verschiedene
Weiten je Schuhlänge

Das Herzstück unserer Fußklimatechnologie. Die pflanzlich gegerbte Leder-Brandsohle nimmt extrem viel Feuchtigkeit auf und gibt sie nach dem Tragen schnell wieder ab.

Mehr dazu hier…

Echtleder-
Brandsohle

einzigartige
schuhklimatische
Eigenschaften

Baumustergeprüft nach DGUV Regel 112-191 und damit zur orthopädischen Anpassung und Einlagenversorgung freigegeben

Einlagenversorgung

baumustergeprüft
nach DGUV Regel
112-191

Durch das klassische Design lässt sich dieser Budapester-Sicherheits-Halbschuh der Schutzklasse S1 vielseitig kombinieren. Der zeitlose Look macht ihn zu einem Must Have.

Größen:
38 – 50

Laufsohle:
+ TPU Office ESD, anthrazit mit 2,7 mm Profil
+ Sehr gute Abriebfestigkeit
+ Dämpfende Struktur
+ Hitzebeständig bis ca. 120° C

Specials:
+ Geschmeidiges, pflegeleichtes Glattleder
+ Lyra-Lochung
+ Anschmiegsames, weiches Futter aus echtem Leder
+ Fersenfutter aus abriebfester Microfaser
+ Durchgängige, austauschbare Komfort-Fußbetteinlage SUPER-SOFT ESD mit besonders ausgeprägter Weichbettung sowie
zusätzlich dämpfender Wirkung und exzellenter Feuchtigkeitsaufnahme

DATENBLATT
DATENBLATT

Auch ohne Zehenschutzkappe erhältlich:

STEVE

DATENBLATT
DATENBLATT
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner